Alle Infos zum erneuten Lockdown ab 02.11.2020

Liebe Mitglieder,

wie Ihr bereits aus den Medien entnehmen konntet, greifen die Corona Maßnahmen ab dem 02.11.2020 bis voraussichtlich 30.11.2020 vor allem für Fitness-Studios.

Trotz der Tatsache, dass es in der Fitnessbranche in den vergangenen Monaten durch funktionierende Hygienekonzepte keine Infektionsfälle gab, müssen wir unfreiwillig unsere Türen schließen.

Zunächst möchten wir die Möglichkeit nutzen und uns vor allem bei Euch, unseren Mitgliedern, für das, was in den letzten Wochen an Unterstützung und zahlreichen positiven Feedbacks trotz allem eingegangen ist, bedanken. Dane, dass es Euch gibt!

Wie sich jeder von Euch sicher vorstellen kann, bringen die aktuellen Zwangsschließungen und damit zu erwartende Beitragsausfälle insbesondere kleinere Fitnessstudios wie unseres in eine existenzielle Notlage.

Wir werden deshalb auch im November 2020 die Monatsbeiträge wie gewohnt per Lastschrift einziehen. Bitte seht von Rücklastschriften/Rückbuchungen ab, da diese dem Studio nur zusätzliche Kosten verursachen und die wirtschaftliche Lage weiter verschärfen würden.

Wir werden dafür im Dezember 2020 keine Monatsbeiträge per Lastschrift einziehen und damit den Monat November 2020 gleich wieder ausgleichen.

Für die Dauer der Schließung werden wir keine wöchentlichen Beiträge einziehen, somit ist die Zeit der Schließung bei allen wöchentlichen Beitragszahlern sofort vergütet.

Der Reha-Sport-Verein Elxleben bucht keine Beiträge im November 2020.

Wer für die Schließung vom 16.03.2020 - 24.05.2020 noch keine Vergütung bekommen hat, meldet sich bitte noch mal per Post oder E-Mail, wie er diesen Zeitraum vergütet bekommen möchte. Hierbei handelt es sich konkret um den Zeitraum vom 16.03.2020 - 30.04.2020 und betrifft ausschließlich die Monatszahler.

Im Mai 2020 hatten wir keine Abbuchungen vorgenommen und alle Wochenzahler haben vom 23.03.2020 - 31.05.2020 keine Beitragsbelastungen auf Ihren Konten ebenso alle Reha-Sportler.

Die Mitgliedschaften verlängern sich um die Zeit der Studioschließung.

Bei der Vergütung habt Ihr die Auswahlmöglichkeiten zwischen:

1) Verrechnung mit Folgebeiträgen oder

2) Rücküberweisung der Beiträge oder

3) Gutschrift der Beiträge als Verzehrguthaben auf Euer Kundenkonto oder

4) Gutschein als Trainingszeit Geschenk für Freunde oder Familie (Nichtmitglieder).

Bitte seht während der Zeit der Schließung von Telefonanrufen ab, da alle Mitarbeiter in Kurzarbeit gehen. Solltest Ihr Fragen haben, schreibt uns eine E-Mail oder kommuniziert auf dem Postweg mit uns. Wir werden uns schnellstmöglich mit Euch in Verbindung setzen.

Wir werden Euch per E-Mail, über unsere Homepage und Social Media auf dem Laufenden halten!

Wir wünschen uns Allen, dass wir die Zeit der erneuten Schließung schnell und gut überstehen und freuen uns, Euch bald wieder zu sehen!

Eure Studioleitung Jens Spitzbart und Uta Köhler-Spitzbart

 

Wiedereröffnung am Montag, 25.05.2020

Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste,

es ist soweit:

Wir dürfen wieder öffnen!!!

Link Tipp: Gerichtsentscheid: Thüringer Fitnessstudios dürfen ab sofort wieder öffnen. Nach dem Eilantrag eines Studio-Betreibers gegen die landesweite Corona-Verordnung hat das Oberverwaltungsgericht die Einschränkungen aufgehoben.
 
Am Monat, 25. Mai 2020 starten wir wieder mit dem Trainingsbetrieb:
- ab 9:00 Uhr im JU 2 - Fitnesstreff Zeulenroda
- ab 9:00 Uhr im JU 2 - Prime Gym Jena (Eingang über JU 2 - Athletik Gym)
- ab 8:00 Uhr im JU 2 - Athletik Gym Jena

Bitte beachtet unsere Verhaltens- und Hygieneregeln!

Ein Mund-Nasen-Schutz ist derzeit nicht notwendig!

Da nicht Jeder Zugang zum Internet, Facebook etc. oder eine E-Mail-Adresse hinterlegt hat, seid so lieb und teilt Euren Sportfreunden diese Informationen mit. Danke!

Verhaltens- und Hygieneregeln:

  • Jedes Mitglied, welches wieder trainieren möchte, darf keinerlei Erkrankungssymptome vorweisen.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m muss dauerhaft eingehalten werden, bei Bedarf werden Bereiche gesperrt.
  • Nicht zwingend notwendige Termine bzw. Gespräche sind vorerst zu vermeiden!
  • Direkt hinter der Eingangstür steht eine Desinfektionssäule zur Händedesinfektion. Jedes Mitglied muss sich die Hände desinfizieren, sobald es das Studio betritt. Dies wird auch auf Hinweisschildern dargestellt.
  • Die Laufwege werden über Bodenaufkleber gekennzeichnet.
  • Alle Trainierenden müssen vorerst bereits in Sportkleidung zum Training kommen und wechseln nur die Schuhe!
  • Es ist eine eigene Trinkflasche mitzubringen, derzeit ist der Flaschenverleih nicht möglich.
  • Alle Mitglieder werden vorab darauf hingewiesen, 2 Handtücher als Unterlage (Rücken- und Sitzbereich) auf den Trainingsgeräten und 1 großes Handtuch im Gruppentraining mitzubringen.
  • Alle Geräte müssen nach Nutzung mit von uns bereitgestellten Desinfektionstüchern gereinigt werden. Unser Personal geht regelmäßig durch das Studio und desinfiziert alle Geräte zusätzlich.
  • Das Gruppentraining startet ab 02.06.2020! Bitte beachtet, dass wir vorerst einen Sonder-Kursplan haben, ohne Herz-Kreislauf-Kurse (Zumba® und Indoor Cycling). Änderungen sind jederzeit möglich, je nach Anordnungen des Bundeslandes bzw. Städte und Landkreise.
  • Anmeldung zum Gruppentraining sind ausschließlich nur über unsere Homepage oder telefonisch für Zeulenroda 036628/99390, für Jena 03641/444478 oder 03641/422244 möglich!
  • Die Nutzung der Sauna und Duschen sind zurzeit noch nicht erlaubt, voraussichtlich ab 08.06.2020.

 

Wir freuen uns auf Euch!

Jens Spitzbart und Uta Köhler-Spitzbart und die JU 2 - Teams

 

Das vollständige COVID-19 Hygiene-Konzept des JU 2 - Fitnesstreff, Jens Spitzbart & Uta Köhler GbR findet Ihr hier!

 

Mitgliederanschreiben vom 19.04.2020

Liebes Mitglied,

leider ist die Entscheidung der Bundesregierung am 15.04.2020 nicht zu unseren Gunsten ausgefallen.

Die Fitness-Studios müssen bis auf Weiteres geschlossen bleiben.
Die nächste Zusammenkunft der Bundesregierung findet am 30.04.2020 statt.
Diese müssen wir abwarten.

Zum jetzigen Zeitpunkt hoffen wir ab Mitte Mai 2020 mit entsprechenden Auflagen wieder öffnen zu können.

Viele Entscheidungen können wir nicht nachvollziehen, müssen uns diesen aber fügen.
Natürlich sind wir daran interessiert, dass wir alle gesund bleiben, nicht nur gegen Viruserkrankungen. Unser Interesse besteht weiterhin daran auch allen anderen Volkskrankheiten (Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Muskelschwund, Osteoporose, Arthrose, degenerative Gelenkserkrankungen, Rheuma, Asthma, Depression etc.) durch gezieltes Training (Muskel-, Herz-Kreislauf- und Beweglichkeitstraining) entgegenzuwirken, das Immunsystem zu stärken, gesund zu bleiben, fitter zu werden und natürlich unsere sozialen Kontakte zu pflegen und zu erhalten.

Gemeinsam mit der gesamten Fitness-Branche in Deutschland setzen wir uns für eine schnellere Wiedereröffnung aller Sportanlagen ein.

Wir freuen uns Dich bald wieder begrüßen zu dürfen. Allerdings werden wir uns an bestimmte Auflagen halten müssen. Regelmäßige Desinfektion und Hände waschen, sollten kein Problem sein! Ob wir Masken tragen müssen, wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Sobald wir etwas erfahren, teilen wie Euch dies mit! Leider erfahren wir auch nur die Infos aus den öffentlichen Medien.

Da nicht jedes Mitglied eine E-Mail-Adresse oder Zugang zu unserer Homepage und Facebook-Seite hat, bitten wir Euch, diese Informationen an Eure Trainingsfreunde weiterzuleiten. Danke!

Was alle interessiert:
Wir buchen im Mai 2020 keine Beiträge! Alle bisherigen Beiträge Mitte März bis Ende April 2020 werden in Absprache mit Euch zurück vergütet (z.B. Rücküberweisung von uns bis 31.12.2020, Verrechnung mit einem späteren Beitrag, Verzehrguthaben oder auch diese Leistung für einen Freund, Verwandten verschenken etc.). Du entscheidest!
Wir bitten von Lastschriftstornierungen abzusehen, da diese nur unnötige Stornokosten verursachen.
Meldet Euch gern per E-Mail oder Post bei uns!
Um Gerüchten entgegenzuwirken: Alle festangestellten Trainer sind in Kurzarbeit und nicht gekündigt. Wir haben vor, mit allen Trainern, Servicekräften und Kursleitern weiter zu arbeiten! Eure Trainer stehen in den Startlöchern und sind hoch motiviert (weil ausgeruht smile) Euch zu trainieren!

Bis bald!

Eure Studioleitung Jens Spitzbart und Uta Köhler-Spitzbart

 

Mitgliederanschreiben vom 15.03.2020

Liebes Mitglied,

aufgrund der behördlichen Anordnung der Bundesregierung und des Landes Thüringen wegen COVID-19 Infektionen in Deutschland mussten leider auch wir unsere Studios in Jena und Zeulenroda seit Montag, 16.03.2020 (Jena) bzw. Mittwoch, 18.03.2020 (Zeulenroda) vorübergehend schließen. Diese Schließung wird voraussichtlich bis Sonntag, 19.04.2020 andauern.

Da unsere Mitarbeiter auf regelmäßige Gehaltszahlungen angewiesen sind und wir unsere Zahlungsverpflichtungen erfüllen müssen, bitten wir Dich inständig darum, keine Mitgliedsbeiträge zurückzubuchen bzw. das laufenden SEPA-Lastschriftmandat nicht zu unterbrechen.

Selbstverständlich wollen wir, dass Du keinen Nachteil dadurch erlangst und werden Dir am Ende Deiner Mitgliedschaft die gesamte Dauer der jetzigen Schließung beitragsfrei gutschreiben, oder eine andere faire Lösung finden in Form von Zusatzleistungen.

Bei Rückfragen stehen wir Euch selbstverständlich unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Jena) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Zeulenroda) zur Verfügung.

Wir danken Euch für Euer Verständnis und hoffen uns bald alle gesund und wohlbehalten im Studio wieder zu sehen.

Bleibt alle gesund!

Eure Studioleitung Jens Spitzbart & Uta Köhler-Spitzbart

 

 

Share this post

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn